Mit dem TTA Validator softwaregestützt zum AEO

Übersichtliche Abläufe
Schnellere AEO Zertifizierung
Effektives Monitoring Ihres AEO Status

Sind Sie auch schon von Handelspartnern aufgefordert worden, sich als AEO zertifizieren zu lassen? Seit Anfang 2008 können Sie durch den Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten / ZWB (Authori­zed Economic Operator / AEO) Ihre besondere Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Haben Sie sich bisher von der arbeits-, zeit- und kos­tenintensiven Antragstellung abschrecken lassen?

AEO zu werden, geht jetzt einfacher, günstiger und schneller: Mit dem TTA Validator hat die Trusted Trade Alliance (TTA) eine internetbasierte AEO Soft­ware entwickelt, die Ihr Unternehmen auf die Antragstellung vorbereitet und Sie anschließend bei der Aufrechterhaltung des AEO Status und beim Monitoring unterstützt. Dabei lässt Ihnen der TTA Validator die Wahl zwischen allen AEO Varianten; Im Einzelnen die AEO Zertifikate "Zollrechtliche Vereinfachungen" (AEO C), "Sicherheit" (AEO S) sowie "Zollrechtliche Ver­ein­fach­ungen/­Sicherheit" (AEO F).

  • Schnellere und einfachere AEO Zertifizierung
  • Dauerhafte Sicherung des AEO Status/Monitoring
  • Steuerung der Zoll- und Sicherheitsprozesse
  • Effektives Compliance Management
  • Internes Audit- und Prüfungstool
  • Vom Zoll anerkanntes Dokumentationssystem
  • Einheitliche Zertifizierung in allen Mitgliedstaaten
  • Einbindung weiterer Sicherheitsprogramme
  • Kostensenkung
  • Zeitersparnis
  • Schonung personeller Ressourcen

Der Weg zum AEO

Der Antrag auf Zertifizierung wird beim zustän­digen Hauptzollamt eingereicht. Eine umfassen­de Selbstbewertung des Unternehmens bildet das Herzstück des Antrags. Alle AEO-relevan­ten Abläufe, die deutlich über die zoll- und si­cherheitsbezogenen Prozesse hinaus gehen, müs­sen genau beschrieben, dokumentiert und bewertet werden.

Dies kann, je nach Unternehmensstruktur und -größe, zeit- und arbeitsintensiv sein und Res­sourcen binden, die an anderen Stellen benö­tigt werden. Hier unterstützt Sie der TTA Valida­tor, und zwar weit über die Funktion einer rei­nen Ausfüllhilfe hinaus: Der Validator führt Sie durch einen firmenspezifischen, dynamischen Fragenkatalog. Die Fragen werden im System von unseren Zollexperten ausführlich erläutert.

Der TTA Validator wertet die Antworten direkt und automatisch aus – so sehen Sie auf einen Blick, wo Sie die Bewilligungsvoraussetzungen bereits erfüllen und wo noch Handlungsbedarf besteht. Ziel ist, dass ein Antragsteller ohne fremde Hilfe schnell und effizient durch die Selbstbewertung geführt wird. Das entlastet Ihr Unternehmen, spart Ressourcen und lässt Ih­ren Mitarbeitern Zeit, sich auf die Kernaufga­ben zu konzentrieren. Sie können sich dadurch entlasten, indem Sie Fragen zur Bearbeitung an bestimmte Abteilungen oder Personen zu­weisen und den Bearbeitungsstatus jederzeit im Blick haben.

Als Ergebnis erhalten Sie einen detaillierten Report. Schwachstellen werden aufgezeigt und können noch vor Antragstellung beseitigt wer­den. Der TTA Validator kann beliebige Unter­nehmensstrukturen abbilden. Sie können damit sowohl einen Antrag über eine Vielzahl von rechtlich unselbständigen Standorten als auch mehrere Anträge von rechtlich selbständigen Unternehmensteilen (sowie Mischformen) steu­ern.

 

 

 

Der weitere Weg als AEO

Die erste Hürde ist genommen: Ihr Unterneh­men ist als AEO zerti­fiziert worden. Der Status gilt zeitlich unbegrenzt. Allerdings müssen zerti­fizierte Unternehmen nachweisen, dass sie die Bewilligungsvoraussetzungen dauerhaft einhal­ten.

Der Zoll hat für dafür den Begriff des Monito­ring geprägt und dies auch in der Dienstanwei­sung zum AEO verankert. Es besteht die ge­setzliche Verpflichtung, den zuständigen Zollbe­hörden alle statusrelevanten Änderungen mit­zuteilen. Daher muss ein AEO-zertifiziertes Un­ternehmen über ein effektives internes Kontroll­system und ein funktionierendes Berichtswesen verfügen. Nur so kann ein AEO den Melde- und Kontrollpflichten nachkommen.

Der Validator bietet Ihnen die Möglichkeit, die erfassten Daten weiter zu pflegen und zu entwi­ckeln. Mit speziellen Fragebögen, die auf das Monitoring ausgerichtet sind, können Sie zu je­dem Zeitpunkt prüfen, ob die Bewilligungsvor­aussetzungen noch eingehalten werden. Sie können einen eigenen Monitoringplan mit frei bestimmten Prüfungszeiträumen entwickeln und so dem Zoll zu jedem Zeitpunkt einen Report zur Verfügung stellen, der Ihren aktuellen Sta­tus widerspiegelt. Dadurch unterstützt Sie der TTA Validator bei der Überprüfung der dauer­haften Einhaltung der Bewilligungsvorausset­zungen. Der TTA Validator wird so Teil des un­ternehmenseigenen Qualitätsmanagements.

Ihr Kontakt

In der EU:

TRUSTED TRADE ALLIANCE EUROPE GmbH
Königsstraße 46, D-48143 Münster
Tel+49 (0)251-6203069-0
Fax+49 (0)251-6203069-1
E-Mailinfo(at)tta-europe.com
Webwww.tta-europe.com

Ausserhalb der EU

TRUSTED TRADE ALLIANCE LLC
4400 NE 77st Avenue, Suite 208
Vancouver, WA 98662 USA
Tel+1 360.567.1213
Fax+1 360.713.6102
E-Mailinfo(at)trusted-trade.net
Webwww.trusted-trade.net

Demo-Account beantragen

Damit Ihr Demo-Account angelegt werden kann, benötigen wir von Ihnen einige Angaben. Nach Eingang und Prüfung Ihrer Daten werden wir Ihren De­mo-Account so schnell wie möglich einrichten. Nach Erhalt der Zugangsdaten auf der von Ih­nen angegebenen E-Mail-Adresse ist Ihr De­mo-Account für drei Wochen kostenlos zugäng­lich und wird danach gesperrt.

Ihre Daten

Persönliche Daten
Firmendaten